Startseite

Grazissimo Brass Quintett ist ein Blechbläserensemble bestehend aus Studenten der Kunstuniversität Graz.

Über

Das Grazissimo Brass Quintett besteht seit dem Jahr 2014 und wurde im Rahmen der Lehrveranstaltung „Kammermusik“ bei Reinhard Summerer an der Kunstuniversität Graz gegründet. Das fünfköpfige Ensemble strebt danach, verschiedenste Werke, ob Originalliteratur oder Bearbeitungen, auf professionellem Niveau zu interpretieren. Ziel ist es, sich in der steirischen „Blechbläserszene“ zu etablieren und die Begeisterung für diese Musik zu vermitteln.

Musiker

Gábor Veszelovszki – Trompete
Lukas Hirzberger – Trompete
Matthias Singer – Horn
Wolfgang Haberl – Posaune
Tobias Weiß – Tuba

Johannes Kölbl – Schlagzeug

Video-Trailer

Konzert T.i.P.

Posted by Grazissimo Brass Quintett on Dienstag, 20. Dezember 2016

Kontakt